Coerder Bürger-Schützen von 1968 e.V.
Suchen Sie sich etwas aus!  
  Hier geht's los!
  Wir über uns
  Königspaare seit 1969
  Wer ist der Chef?
  Wichtige Termine 2017
  Die Schießriege des SV Teutonia
  Vereinsmeister ab 2012
  Ergebnisse der Schießsportgruppe
  Fotogalerien 2015
  Fotogalerien 2014
  Fotogalerien 2013
  Fotogalerien 2012
  FUNDSTÜCKE
  Presse-Spiegel
  Impressum
  Unser Gästebuch + Kontakt
  Nützliche Links
Sofern nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Fotos/Abbildungen bei den Coerder Bürger-Schützen von 1968 e.V. Von dem Inhalt verlinkter Seiten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluß haben, distanzieren sich die Coerder Bürger-Schützen ausdrücklich.
Wir über uns

Coerder Bürger-Schützen von 1968 e.V.
 






Von links nach rechts: Karlheinz Focke, Andreas Wydra, Georg Aufderhaar, Karl-Heinz Camps und Helmut Kintrup

 

Die Coerder Bürger-Schützen (CBS) wurden am 31.10.1968 gegründet und sind - wie der Coerder Carnevals-Club (CCC) - aus dem damaligen Coerder Bürgerverein hervorgegangen. Im Jahre 1969 wurde Karl-Heinz Camps, bis Anfang 2008 Vorsitzender der CBS, unser erster Schützenkönig. Weitere zwei Jahre später wurde die Schießriege gegründet, die seither unzählige Pokale bei Bezirks-, Kreis- und Landesmeisterschaften erringen konnte.






Im Jahre 1980 beschloß der damalige Vorstand, für die CBS eine eigene (!) Schießhalle zu bauen. Nach über 8000 Stunden Eigenleistung der Vereinsmitglieder (das waren damals 50% der Gesamtkosten) innerhalb von 18 Monaten konnte am 10.10.1981 die Einweihung der Schießhalle mit zwölf Schießbahnen gefeiert werden. Sie befindet sich auf dem Gelände des SV Teutonia in 48157 Münster, Coerheide 47 (direkt neben der Waldschänke, dem Teutonia-Vereinsheim). 

Seit dem 1.1.2015 gehören wir als Schießsportgruppe dem SV Teutonia Coerde 60 e.V. an.





Die vereinseigene Schützenhalle
an der Coerheide
.








Unsere Halle verfügt über 12 LG-Schießstände. Während des Trainingsbetriebes reichen acht, bei den
Rundenwettkämpfen sind alle 12 aufgebaut
.

.



Die Theke in der Schützenhalle.





Die Vogelstange für das Königsschiessen am neuen Standort neben der Schützenhalle


Der Schießsport mit dem Luftgewehr (LG, bis zum Alter von 45 Jahren freihändig, danach aufgelegt) bildet unseren Schwerpunkt beim Training und bei Wettkämpfen. Wir nehmen aber auch regelmäßig an Wettkämpfen im Kleinkaliberschießen (KK) teil.

Und jetzt eine Übersicht über die Wettkämpfe und Meisterschaften, an denen wir regelmäßig mit einigem Erfolg teilnehmen:

Rundenwettkampf Luftgewehr Auflage

Das ist ein Vergleichsschießen zwischen ungefähr einem Dutzend Schützenvereinen aus dem Schützenkreis Münster/Warendorf. Es wird in sechs monatlichen Runden von Oktober bis März
als Einzel-und Mannschaftswettbewerb ausgetragen. Geschossen werden drei 10-er-Streifen. Für diesen Wettkampf entfällt die sonst übliche Einteilung nach Geschlecht. Alle sechs Runden werden bei den CBS in der Schützenhalle Coerheide 47 ausgetragen.



Kreispokalschiessen Kleinkaliber Auflage

Es gelten die selben Regeln wie beim Luftgewehr-Rundenwettkampf. Geschossen wird ab dem Wettkampf 2014 ebenfalls in sechs monatlichen Runden von Oktober bis März.  Austragungsorte sind z.Zt. abwechselnd die Schießstände des ABC in Münster und der Steverschützen in Senden. Geschossen wird auf Scheiben, 6 x 5 Schuß.



Kreismeisterschaften LG und KK

Das sind offizielle Wettkämpfe des Westfälischen Schützenbundes WSB auf der Ebene des Schützenkreises Münster/Warendorf. Es gibt eine Einteilung nach Geschlecht und Altersgruppen. Ausgetragen werden sie bei den Steverschützen in Senden.


Bezirksmeisterschaft LG und KK

Auch das sind offizielle Meisterschaften des WSB, ausgetragen auf der Ebene des Bezirks Münsterland. Voraussetzung für den Start ist ein entsprechend gutes Ergebnis bei der jeweiligen Kreismeisterschaft. Ausgetragen werden die Wettkämpfe bei den Schießfreunden Emsdetten in der Emshalle.



Landesmeisterschaft LG und KK

Die Teilnahme ist nur über eine Qualifikation bei der entsprechenden Bezirksmeisterschaft möglich. Austragungsort ist das WSB-Leistungszentrum in Dortmund.



Deutsche Meisterschaft LG und KK

 Auch die Teilnahme an den DM ist nur über eine Qualifikation bei der entsprechenden Landesmeisterschaft möglich. Die Austragungsorte wechseln.


Wer sich für den Schießsport interessiert, muß eigentlich nur eine Bedingung erfüllen: das Mindestalter beträgt 12 Jahre und bei Minderjährigen müssen natürlich die Eltern zustimmen. Ansonsten sind Nationalität und Wohnort uninteressant.
 
Für das Training von Jugendlichen steht ein speziell ausgebildeter Trainer zur Verfügung.

Für Einsteiger stehen vereinseigene Trainingswaffen zur Verfügung. Die Kosten für die LG-Munition betragen derzeit rd. 6 € für 500 Schuß.




Die Schießriege trainiert regelmäßig 3 x pro Woche:  Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils ab 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr in der vereinseigenen Schießhalle an der Coerheide 47. Interessenten sind herzlich eingeladen, zu den genannten Zeiten einfach mal unverbindlich vorbeizuschauen !

Wir sind u.a. Mitglied im Deutschen Schützenbund (DSB) und im Westfälischen Schützenbund (WSB). Sowohl für das Training als auch für Wettkämpfe gelten deren Bestimmungen sowie die gesetzlichen Sicherheitsregelungen, auf deren Einhaltung wir sehr großen Wert legen!

Und dass wir beim Schießen ganz gut mithalten können, kann man unter dem Menüpunkt "Ergebnisse der Schießsportgruppe" immer aktuell verfolgen.

Und wer mit dem Schießen nun wirklich nichts am Hut hat und sich wegen der Geselligkeit einem Verein in Coerde anschließen will: die Coerder Bürger-Schützen sind natürlich auch ein Schützenverein mit allem, was dazu gehört. Jedes Jahr im Mai/Juni feiern wir unser Vogelschießen und eine Schützenparty. Nebenbei gesagt: Wir waren der erste Schützenverein in Münster, der eine Schützenkönigin hatte. Das war 1980. Mittlerweile wurden wir 2007/2008 und 2009/2010 von einer Königin regiert. Und auch 2012/2013 sowie 2016/2017 standen mit Doris Ludwig und Alexandra Aufderhaar wieder Königinnen an der Spitze der CBS.




 

Ansonsten schon Tradition sind unsere Radtour am 1. Mai und das Adventskaffeetrinken, jeweils mit anschließendem geselligen Beisammensein.

Dazwischen bieten wir regelmäßig auch kurzfristig gesellige Veranstaltungen an, zu denen dann gesonderte Einladungen verschickt werden.

Werfen Sie doch mal einen Blick auf den Menüpunkt "Fotogalerien". Da können Sie jederzeit ganz aktuell sehen, was die CBS  im Laufe eines Jahres so veranstalten - und daß der Spaß dabei nicht zu kurz kommt.

Sind Sie interessiert? Dann kommen Sie doch einfach mal zu den o.a. Zeiten zum Schnuppern in die Schützenhalle,oder schicken uns eine E-Mail. Wir freuen sich über jedes neue Mitglied!!

So spät schon??  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
 
 
Aktuell Wetter-Warnungen der UWZ (Klick zum Zoomen)  
   
Seit dem 01.04.2008 waren schon 48308 Besucher hier! An das Gästebuch gedacht?
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=